AM RANDE ERWÄHNT

September 12, 2017
Am Rand unseres Geländes, in einer ruhigen Ecke, beherbergen wir mehrere Bienenstöcke, die auf den rekultivierten Flächen der Kiesgrube und den benachbarten Feldern fleißig Ihre Arbeit machen. Fleißig und nachhaltig – die passen zu uns. Schade, dass sie schwarz/gelb sind. Blau/gelb würde perfekt zur Heinz-Schmitz-Gruppe passen.

FACHSIMPELN FÜR PROFIS

August 1, 2017
Auf der Myllendonker Straße in Mönchengladbach-Lürrip mussten gleich zwei Widrigkeiten bei einer größeren Teifbaumaßnahme berücksichtigt werden: einmal Grundwasser, das während der Bauphase mit Vakuumpumpen abgesaugt werden musste, und zudem eine Ferngasleitung, die keinen klassischen Berliner Verbau* zuließ. Die Lösung des Problems waren Schlitzwände** als Verbau. *Der Berliner Verbau ist ein Baugrubenverbau. Dieser wird durch vertikale …

FACHSIMPELN FÜR PROFIS Weiterlesen »

40 JAHRE HEINZ SCHMITZ OHG

Juli 30, 2017
1977: Jimmy Carter wird Präsident der USA, die RAF hält Deutschland in Atem, die Deutsche Bahn mustert die letzte Dampflok aus, der erste Star-Wars-Film feiert Premiere und Borussia Mönchengladbach verliert im Finale um den Europapokal der Landesmeister gegen Liverpool – und Heinz Schmitz übernimmt im Juli die Kiesgrube. 40 Jahre später regiert ein anderer die …

40 JAHRE HEINZ SCHMITZ OHG Weiterlesen »

STILLLEBEN MIT CONTAINERN

Juli 11, 2017
Ihr liebliches Erscheinen in Butterblumen-Gelb steht in hartem Kontrast zu dem, was ihr eigentliches Naturell ist: Hart arbeiten.Unsere Container mit einem Volumen von 7 m³ und Klappe zum besseren Be- und Entladen, können Sie jetzt für nur 160,00 € inklusive MwSt. für das Stadtgebiet Mönchengladbachs bestellen, um Boden- und Bauschutt fachgerecht zu entsorgen.

IM SOMMERHOCH WERDEN LÖCHER TIEF

Juni 5, 2017
Unsichtbar für Verkehrsteilnehmer und Fußgänger entstehen immer wieder mal Hohlräume unter Fahrbahnen, Radwegen und Bürgersteigen. Entstanden über eine längere Periode – meist durch Unterspülung – trägt sich die Asphaltdecke selbst. Wenn dann die Sommerhitze extrem und der Belag weich wird, sacken Teile der Straße ab. Wenn das passiert, ist Eile geboten, um Unfall- und Verletzungsgefahr zu vermeiden. …

IM SOMMERHOCH WERDEN LÖCHER TIEF Weiterlesen »

WIR SUCHEN …

Juni 5, 2017
zum nächstmöglichen Termin einen mitarbeitenden Baggerfahrer (m/w) zur Verstärkung unseres Teams. Führerschein CE wäre wünschenswert, jedoch kein muss.

RCL – RECYCELTER BAUSTOFF

April 17, 2017
Auch dem Boden entnommenen Baustoffen sind in ihrer Menge endlich. Zwar denkt man bei Bodenschätzen und Rohstoffen nicht in erster Linie an Sand, Kies und Schotter, doch für Sie gilt das Gleich. Ihre Gewinnung ist ein Eingriff in die Natur und irgendwann sind die Quellen erschöpft. Die Antwort auch hier heißt Wiederverwertung, das Schlagwort „Recycling-Baustoffe“. …

RCL – RECYCELTER BAUSTOFF Weiterlesen »

NEU! DOLOMITSPLITT

April 15, 2017
Bei uns bekommen Sie jetzt auch Dolomitsplitt 0/5 in Big Packs. In der Regel benutzt man es für wassergebundene Deckschichten in Parkanlagen, also als oberste Schicht von Gehwegen. Und was im Park recht ist, kann  Privatmann und -frau nur billig sein, wenn man seine Wege und Terrassen nicht pflastern will. Sie finden Dolomitsplitt in unserem …

NEU! DOLOMITSPLITT Weiterlesen »

WIR HABEN DEN KOSTBARSTEN ROHSTOFF DER ERDE: SAND

Februar 2, 2017
Sauberes Trinkwasser in vielen Ländern der Welt, unverschmutzte Luft in Mega-Citys, aber Sand? Was sich wie ein Aprilscherz anhört, ist leider wahr. UNEP, die Umweltbehörde der Vereinten Nationen, warnt vor rücksichtslosem Abbau des Rohstoffs, der für den Bau von Häusern und Straßen benötigt wird. Und absurder Weise sind es zum Beispiel Länder wie Saudi Arabien, …

WIR HABEN DEN KOSTBARSTEN ROHSTOFF DER ERDE: SAND Weiterlesen »

WANN WIRD’S MAL WIEDER RICHTIG SOMMER?

Oktober 30, 2016
Die Jahresauswertung der Solar Gbr bestätigt dies: eine Ertragsverringerung von 4 %. Aber wir sind optimistisch, dass 2017 die Sonne häufiger lacht. Wie auch immer, wir sind von der Nutzung von erneuerbaren Energien überzeugt. Sie spiegelt unsere Einstellung zum Umgang mit Ressourcen und Natur wider.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner